Macht euch die Erde untertan

Der Mensch und die Schöpfung
Eine filmische Parabel zur "Herrschaftsformel"

Die Schöpfung und der Umgang des Menschen mit der Schöpfung sind das zentrale Thema dieser DVD. Dazu gehören neben dem Hauptfilm weitere Filme ‒ zum Beispiel zur Intensivtierhaltung und zur Energiewende.

Der Hauptfilm ist eine filmische Parabel. Sein Ziel ist weniger das Vermitteln von Wissen, als vielmehr das Vermitteln von Werten. Der Film soll zum Nachdenken und zur Diskussion anregen und zeigen, was wir alles verlieren, wenn wir nicht verantwortungsvoll handeln. Das Handeln des Menschen wird dabei dem Handeln Gottes gegenübergestellt ‒ nur dass die Erde mit jeder Handlung des Menschen ein Stückchen mehr zerstört wird. Der Film macht aber auch klar, dass dieses Handeln letztlich auch für uns Menschen Konsequenzen hat, die wir dann tragen müssen.

Der Hauptfilm ist in Kapitel gegliedert, die wiederum mit zahlreichen Bildern, Texten sowie zusätzlichen Film- und Tondokumenten thematische Module bilden. So lassen sich Zusammenhänge knüpfen und Wissen vertiefen. Durch den modularen Aufbau fällt aber auch der selektive Einsatz im Unterricht leicht. Einzelne Themengebiete lassen sich gezielt herausgreifen und bearbeiten.

Erhaltungsauftrag: Bewahrung der Schöpfung
Filme zu Schöpfungsgeschichte, Intensivtierhaltung und Ökologischem Engagement 

Ein Zusatzfilm zeigt die Schöpfungsgeschichte, wie wir sie aus dem ersten Buch Mose (Genesis) kennen

Ein Film zur Intensivtierhaltung ‒ umgangssprachlich auch "Massentierhaltung" ‒ vertieft die Szenen aus dem Hauptfilm. Wir haben dafür eine Demonstration in Wietze gegen einen der größten Geflügelschlachthöfe Europas begleitet. Täglich werden dort mehrere Hunderttausend Hühner geschlachtet. Auch Auswirkungen unserer Agrarpolitik auf Länder der sogenannten "Dritten Welt" kommen im Film zur Sprache.

Das Modul "Ökologisches Engagement" ergänzt den Hauptfilm und legt seinen Schwerpunkt auf den biblischen Erhaltungsauftrag, auf die Bewahrung der Schöpfung und damit auf Umweltbewusstsein und Umweltschutz. Überall auf der Welt setzen sich Menschen ein, um das Leben und die Umwelt auf unserem Planeten zu schützen und zu erhalten. Mit dabei ist eines der ersten Umweltgedichte ‒ "Der Bohrturm" von Hermann Löns, das auch oft im Deutschunterricht eingesetzt wird ‒ sowie ein Film zur Energiewende mit einer Rede des Journalisten und Buchautors Franz Alt.

Material für den Unterricht
Arbeitsblätter, Diskussionspapiere, Material für Schülerpräsentationen

Das Begleitmaterial der didaktischen DVD „Macht euch die Erde untertan“ bietet umfangreiches Material für den Unterricht in den Fächern Religion und Ethik. Das Unterrichtsmaterial regt zur Diskussion über Herrschaftsformel und Erhaltungsauftrag und damit zur Diskussion über die Verantwortung für den erhalt unserer Umwelt an. Arbeitsblätter (interaktiv, PDF, Word) zum Landschaftsverbrauch, zur Intensivtierhaltung und zu ökologischem Engagement sowie unsere "Kreativ-Box" mit Material für schülereigene Präsentationen gewährleisten flexible Einsatzmöglichkeiten und unterstützt moderne Unterrichtsformen.

Unterrichtsmaterial kostenlos herunterladen

Eine Auswahl an Unterrichtsmaterial zu Landschaftsverbrauch, industrieller Landwirtschaft, Energiewende und Deutung der Herrschaftsformel sowie Ideen für den Unterrichtkönnen Sie auf dieser Seite (rechtes Menü) oder im Bereich "Für Lehrer" kostenlos herunterladen und im Unterricht verwenden.

In der Rubrik "Für Lehrer" finden Sie außerdem Tipps für den Unterricht sowie aktuelle Informationen zu den Themenbereichen der DVD.


Film-Übersicht

Macht euch die Erde untertan

Macht euch die Erde untertan

Der Hauptfilm ist eine filmische Parabel.

Nicht die Vermittlung von Wissen, sondern von Werten steht bei diesem Film im Vordergrund. Er zeigt, wie wichtig es ist, dass die Herrschaftsformel ("Macht euch die Erde untertan") um den Erhaltungsauftrag ergänzt wird, der den Menschen in die Pflicht nimmt und für den Umgang mit der Schöpfung verantwortlich macht.

Der Film beginnt mit der Erschaffung der Welt und des Lebens auf der Erde. Dabei lehnt er sich an die Schöpfungsgeschichte im Ersten Buch Mose an. Mit der Erschaffung des Menschen kommt es zum Wendepunkt im Film: Von nun handelt der Mensch und gestaltet die Welt nach seinen Vorstellungen. Dabei geht er oft rücksichtslos mit seinen Mitgeschöpfen und seiner Umwelt um.

Der Film stellt das Handeln des Menschen auf provokante Weise dem Handeln Gottes gegenüber: „Und der Mensch sah, dass es gut war.“ Damit will er zum Nachdenken und zur Diskussion anregen. Er will Anstoß geben, menschliches Handeln und Tun ebenso zu hinterfragen wie unser auf Wachstum und Konsum ausgerichtetes Gesellschaftsmodell ‒ und er zeigt, was wir verlieren, wenn wir nicht verantwortungsvoll handeln. 

17:46Kaufen
Schöpfung

Schöpfung

Der Kapitelfilm zeigt die Erschaffung des Lebens auf der Erde und lehnt sich dabei an die Schöpfungsgeschichte in der Bibel an.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir den Kapitelfilm "Schöpfung" und den Zusatzfilm "Genesis - Die Schöpfung" zu einem Filmmodul zusammengefasst; "Schöpfung und Schöpfungsbericht".

07:19Kaufen
Landschaftsverbrauch

Landschaftsverbrauch

Die Nutzung von Landschaft durch den Menschen bedeutet den Verlust von Lebensraum für andere Geschöpfe.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Landschaftsverbrauch", "Intensivtierhaltung", "Landwirtschaft", "Wasserbelastung", "Müll", "Luftbelastung" und "Zukunf?" zu einem Film zusammengefasst: "Der Mensch und die Erde".

02:17Kaufen
Intensivtierhaltung

Intensivtierhaltung

Der Mensch steigert seine Lebensqualität auf Kosten der Lebensqualität von Mitgeschöpfen.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Landschaftsverbrauch", "Intensivtierhaltung", "Landwirtschaft", "Wasserbelastung", "Müll", "Luftbelastung" und "Zukunf?" zu einem Film zusammengefasst: "Der Mensch und die Erde".

00:53Kaufen
Landwirtschaft

Landwirtschaft

Häufig werden große Mengen Gift in der Landwirtschaft eingesetzt. Das hat Folgen.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Landschaftsverbrauch", "Intensivtierhaltung", "Landwirtschaft", "Wasserbelastung", "Müll", "Luftbelastung" und "Zukunf?" zu einem Film zusammengefasst: "Der Mensch und die Erde".

01:38Kaufen
Wasserbelastung

Wasserbelastung

Ungeklärte Abwässer belasten Flüsse und Bäche. Fische sterben.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Landschaftsverbrauch", "Intensivtierhaltung", "Landwirtschaft", "Wasserbelastung", "Müll", "Luftbelastung" und "Zukunf?" zu einem Film zusammengefasst: "Der Mensch und die Erde".

01:09Kaufen
Müll

Müll

Das Konsumverhalten des Menschen führt zu großen Müllbergen.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Landschaftsverbrauch", "Intensivtierhaltung", "Landwirtschaft", "Wasserbelastung", "Müll", "Luftbelastung" und "Zukunf?" zu einem Film zusammengefasst: "Der Mensch und die Erde".

01:50Kaufen
Luftbelastung

Luftbelastung

Giftige Abgase werden ungefiltert in die Luft geblasen. Eine Folge davon ist das Waldsterben.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Landschaftsverbrauch", "Intensivtierhaltung", "Landwirtschaft", "Wasserbelastung", "Müll", "Luftbelastung" und "Zukunf?" zu einem Film zusammengefasst: "Der Mensch und die Erde".

01:49Kaufen
Zukunft?

Zukunft?

Wohin führt das Handeln von uns Menschen?

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Landschaftsverbrauch", "Intensivtierhaltung", "Landwirtschaft", "Wasserbelastung", "Müll", "Luftbelastung" und "Zukunf?" zu einem Film zusammengefasst: "Der Mensch und die Erde".

01:04Kaufen
Zusatzfilme
Schöpfungsbericht

Schöpfungsbericht

Der Film zeigt die Schöpfung der Welt und des Lebens, wie wir sie aus Genesis kennen. Der Text beruht auf der Übersetzung Martin Luthers, wurde aber etwas gekürzt. Wichtig ist, dass der Film auch den Erhaltungsauftrag mit einschließt.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir den Kapitelfilm "Schöpfung" und den Zusatzfilm "Genesis - Die Schöpfung" zu einem Filmmodul zusammengefasst; "Schöpfung und Schöpfungsbericht".

05:15Kaufen
Intensivtierhaltung

Intensivtierhaltung

In Wietze steht der größte Geflügelschlachthof Europas. Im August 2013 fand dort eine Demonstration gegen Intensivtierhaltung statt. Der Film begleitet die Demonstration, geht auf die Lebensbedingungen der Tiere ein und weist auch auf die Folgen unseres Fleischkonsums für Menschen in Entwicklungsländern hin.

04:41Kaufen
Versuchstiere

Versuchstiere

Der Mensch bekämpft Krankheiten und Seuchen. Für die Forschung müssen viele Tiere sterben.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Kapitelfilme "Landschaftsverbrauch", "Intensivtierhaltung", "Landwirtschaft", "Wasserbelastung", "Müll", "Tierversuche", "Luftbelastung" und "Zukunf?" zu einem Film zusammengefasst: "Der Mensch und die Erde".

01:42Kaufen
Energiewende

Energiewende

Im November 2013 fand eine Großdemonstration für die Energiewende statt. Anhand der Rede von Dr. Franz Alt zeigt der Film ökologisches Engagement und verdeutlicht die Dringlichkeit einer raschen Hinwendung zu erneuerbaren Energieformen.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Zusatzfilme "Der Bohrturm" und "Energiewende" zu einem Film zusammengefasst: "Ökologisches Engagement".

07:56Kaufen
Der Bohrturm

Der Bohrturm

Schon vor rund 100 Jahren setzten sich Menschen für den Schutz und den Erhalt von Umwelt und Schöpfung ein. Das Gedicht "Der Bohrturm" von Hermann Löns gehört zu den frühesten Umweltgedichten.

Für das Angebot bei Schulfilme Online haben wir die Zusatzfilme "Der Bohrturm" und "Energiewende" zu einem Film zusammengefasst: "Ökologisches Engagement".

01:18Kaufen

Filme 4 Filme‚ Laufzeit gesamt ca. 35 Min.‚ 9 Kapitelfilme
Lehrmaterial 31 S. Arbeitsblätter‚ 66 S. weiteres Lehrmaterial‚ Kreativ-Box: 191 Dateien
Fachbereiche Religion‚ Ethik‚ Gesellschaft‚ Politik‚ Ökologie
ZielgruppeAllgemeinbildende Schulen ab 5. Schuljahr, Erwachsenenbildung
VerfügbarkeitWeb-DVD, TOM 1.1, didakt. DVD
46er-Signatur4672511
55er-Signatur5561803

Schlagwörter: Abfall, Bohrturm, Energiewende, Erde, Erhaltungsauftrag, Franz Alt, Geflügelschlachthof, Genesis, industrielle Landwirtschaft, Intensivtierhaltung, Klimawandel, Konsum, Konsumverhalten, Landschaftsverbrauch, Luftverschmutzung, Massentierhaltung, Müll, ökologisches Engagement, Plastikmüll, regenerative Energie, Schöpfung, Tierversuche, Überdüngung, Umwelt, Umweltbewusstsein, Umweltverschmutzung, Umweltzerstörung, verantwortungsvoller Umgang mit der Schöpfung, Wasserverschmutzung, Welt, Wietze

Rezensionen

"Es gibt nur selten einen Film, der technisch und gestalterisch so gut gemacht ist wie dieser."

Fschstelle für Medienarbeit, Stuttgart

"Eine filmisch ganz hervorragende Arbeit, die zum Widerspruch auffordert."

Landesbildstelle Baden-Württemberg

Modul- und Material-Übersicht

Thematische Module

ab Klasse 5

Schöpfung

Schöpfung (Kap.-Film) 7:13 Min.
Schöpfungsbericht (Film) 5:15 Min.
Erhaltungsauftrag (Text) 1 S.
Was bedeutet "untertan"? (Text) 1 S.

Landschaftsverbrauch

Landschaftsverbrauch (Kap.-Film) 2:17 Min.
Landschaftsverbrauch (Text + Bild) 4 S.
Versiegelte Flächen (Text + Bild) 4 S.
Verlust von Lebensraum (Text + Bild) 4 S.
Verlust von Anbaufläche (Text + Bild) 3 S.

"Industrielle Landwirtschaft"

Intensivtierhaltung (Kap.-Film) 0:53 Min.
Intensivtierhaltung (Film) 4:41 Min.
Intensivtierhaltung (Text + Bild) 8 S.
Düngen (Text + Bild) 6 S.
Landwirtschaft (Kap.-Film) 1:38 Min.
Spritzen (Text + Bild) 5 S.

Wasserbelastung und Müll

Wasserbelastung (Kap.-Film) 1:09 Min.
Abwasser (Text + Bild) 9 S.
Überdüngung (Text + Bild) 7 S.
Fracking (Text + Bild) 7 S.
Müll (Kap.-Film) 1:50 Min.
Plastik im Wasser (Text + Bild) 5 S.

Luftbelastung

Luftbelastung (Kap.-Film) 1:49 Min.
Schwefeldioxid (Text + Bild) 5 S.
Kohlenstoffdioxid (Text + Bild) 5 S.

Zukunft?

Zukunft? (Kap.-Film) 1:04 Min.
Wirtschaftswachstum (Text + Bild) 4 S.
Schutz der Umwelt (Text) 2 S.

ab Klasse 8

Tierversuche

Versuchstiere (Kap.-Film) 1:42 Min.
Tierversuche (Text + Bild) 2 S.

Ökologisches Engagement

Energiewende (Text) 1 S.
Energiewende (Film) 7:56 Min.
Der Bohrturm (Text) 1 S.
Der Bohrturm (Film) 1:18 Min.
Schutz der Umwelt (Text + Bild)  5 S.

Material und Didaktik

Einsatz der DVD

"Wer sich für den Schutz der Umwelt einsetzt, handelt im tiefsten Sinne als Christ."

Franz Alt

 

In diesem Sinne ist auch der Unterrichtsfilm "Macht euch die Erde untertan" zu verstehen. Den Schülern soll bewusst werden, dass der moderne Lebensstil der Menschen, den Lebensraum und die Lebensmöglichkeiten anderer Mitgeschöpfe einengt oder vernichtet und die fortschreitende Belastung und Zerstörung der Umwelt in letzter Konsequenz auch die Existenz der Menschheit bedroht.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit der DVD im Unterricht zu arbeiten. Ziel sollte jedoch immer sein, letztlich eine Verhaltensänderung bei den Schülern zu erreichen. Deshalb ist es sinnvoll, auch fächerübergreifend mit der DVD zu arbeiten. Sie bietet dazu viele Möglichkeiten. 

Einige Beispiele dazu finden Sie rechts im Downloadbereich in der PDF-Datei "Ideen für den Unterricht".

Für Schüler

Arbeitsblätter (interaktiv) 9 S.
Arbeitsblätter (PDF) 11 S.
Arbeitsblätter (Word) 11 S.
Material für den Untericht (PDF) 2 S.
Kreativ-Box (verschiedene Dateien)  191 Dateien

 

 

 

 

 

Für Lehrer

Die Filme auf der DVD (PDF) 2 S.
Begleitblatt (PDF) 4 S.
Menüplan (PDF) 1 S.
Ideen für den Unterricht (PDF) 3 S.
Erd-Charta (PDF) 7 S.
Gerstenberger zur Herrschaftsformel (PDF) 16 S.
Deutung der Herrschaftsformel (PDF) 5 S.
Filmtexte (PDF) 11 S.
Screentexte (PDF) 13 S.
Lösungsvorschläge (PDF) 4 S.



Kreativ-Box

Aus der Unterrichtserfahrung heraus haben wir die Kreativ-Box entwickelt. Sie enthält zahllose Einzelelemente zu den Themen der DVD.

Alle Lernmaterialien der Kreativ-Box können direkt im Unterricht und für schulische Zwecke (Referate, Präsentationen, Plakate, ...) genutzt werden. So reduziert sich die zeitintensive Suche im Internet. Gleichzeitig erhalten die Schüler (und Lehrer) Rechtssicherheit, denn alle Rechte an den Materialien in der Kreativ-Box liegen bei uns. Bitte als Quelle "wfw-Film" angeben.

Eine Veröffentlichung im Internet ist allerdings nicht gestattet. in diesem Fall schaffen die Unterrichtsmaterialien Abhilfe, die Sie im Bereich Creative Commons auf unserer Webseite finden. 

Schöpfung 33 Dateien
Landschaftsverbrauch 17 Dateien
Landwirtschaft 27 Dateien
Wasser und Müll 24 Dateien
Luftbelastung 16 Dateien
Ökologisches Engagement 65 Dateien
Sonstige 13 Dateien